Böenschreiber


Böenschreiber
Böenschreiber,
 
Gerät zur Registrierung der Windgeschwindigkeit und/oder der Böigkeit (). Messgeber ist ein in eine Windfahne eingebautes und von dieser stets in Windrichtung gedrehtes Staurohr; das Messprinzip entspricht dem des Prandtl-Rohrs: Die im Staurohr durch den Wind erzeugten Drücke werden durch Rohrleitungen einem Glockenmanometer zugeführt, und zwar der von der Windgeschwindigkeit abhängige Staudruck in das Innere einer Glocke, die in einer Flüssigkeit schwimmt, der statische Druck in den Raum darüber. Die Bewegung der sich hebenden oder senkenden Glocke wird auf eine Registriertrommel übertragen.

* * *

Bö|en|schrei|ber, der (Met.): Gerät zur Registrierung der Windgeschwindigkeit, der Böigkeit.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • — Eine Bö ist eine heftige Luftbewegung (Windstoß) von kurzer Dauer. Sie ist oft verbunden mit einer Winddrehung und tritt häufig in Verbindung mit Regen, Graupel, Hagel, als Schneeböen oder Gewitter (Downburst) auf. Meteorologisch spricht man von… …   Deutsch Wikipedia

  • Böe — Eine Bö ist eine heftige Luftbewegung (Windstoß) von kurzer Dauer. Sie ist oft verbunden mit einer Winddrehung und tritt häufig in Verbindung mit Regen, Graupel, Hagel, als Schneeböen oder Gewitter (Downburst) auf. Meteorologisch spricht man von… …   Deutsch Wikipedia

  • Sturmbö — Eine Bö ist eine heftige Luftbewegung (Windstoß) von kurzer Dauer. Sie ist oft verbunden mit einer Winddrehung und tritt häufig in Verbindung mit Regen, Graupel, Hagel, als Schneeböen oder Gewitter (Downburst) auf. Meteorologisch spricht man von… …   Deutsch Wikipedia

  • Sturmböe — Eine Bö ist eine heftige Luftbewegung (Windstoß) von kurzer Dauer. Sie ist oft verbunden mit einer Winddrehung und tritt häufig in Verbindung mit Regen, Graupel, Hagel, als Schneeböen oder Gewitter (Downburst) auf. Meteorologisch spricht man von… …   Deutsch Wikipedia

  • Windbö — Eine Bö ist eine heftige Luftbewegung (Windstoß) von kurzer Dauer. Sie ist oft verbunden mit einer Winddrehung und tritt häufig in Verbindung mit Regen, Graupel, Hagel, als Schneeböen oder Gewitter (Downburst) auf. Meteorologisch spricht man von… …   Deutsch Wikipedia

  • Anemometer — Windgeschwindigkeitsmesser; Windmesser * * * Ane|mo|me|ter 〈n. 13; Meteor.〉 = Windmesser [<grch. anemos „Wind“ + metron „Maß“] * * * Ane|mo|me|ter, das; s, : Windmesser. * * * Anemom …   Universal-Lexikon

  • Glockenmanometer — Glockenmanometer,   Böenschreiber …   Universal-Lexikon